Du hast eine Idee, möchtest ein Unternehmen gründen oder Dich selbstständig machen? Beim Gründerinnentag am 29. November 2013 in der WeiberWirtschaft gibt es für alle Interessentinnen Workshops zu wichtigen Themen rund um die Gründung, die Kooperationspartnerinnen der WeiberWirtschaft stehen für Gespräche zur Verfügung und bieten Ihre Dienstleistungen an.

Das Gründerinnencafé im Foyer ist durchgängig während der gesamten Veranstaltung geöffnet und versorgt Euch mit warmen und kalten Getränken und Kuchen. Hier können sich Gründerinnen, Unternehmerinnen und Beraterinnen austauschen und Kontakte knüpfen.

Die WeiberWirtschaft-Kooperationspartnerinnen stehen von 13 bis 18 Uhr für Kennenlerngespräche zur Verfügung. Nutze die Gelegenheit und finde eine Unternehmensberaterin, die zu Dir und Deiner Idee passt.

Du bist an diesem Tag aber auch an der richtigen Adresse, wenn Du einfach nur wissen möchten, wie Gründerinnen so „ticken“ und was das Besondere am „Unternehmerinnengeist“ ist.

Das Frollein mischt sich an diesem Tag unter die Gäste und freut sich auf spannende Frauen und Themen!

Das Frollein mischt beim Gründerinnentag in der WeiberWirtschaft mit.

Das Frollein mischt beim Gründerinnentag in der WeiberWirtschaft mit.

Workshops und Vorträge

13:30–14:00 Uhr      Erfolgreich durch Social Media mit Dr. Carola Muysers FROLLEINS EMPFEHLUNG

14:15–14:45 Uhr      Mediation in der Wirtschaft – was ist das, was bringt das? mit Sabine Hufschmidt

15:00–15:30 Uhr      Sei, wer du bist und tu, was zu tun ist! Selbständig sein macht Spaß! mit Brigitte Windt

15:45–16:15 Uhr      Achtsamkeit im Umgang mit mir selbst – und das, wenn ich selbständig bin? Keine Zeit! mit Annegret Tümmers

16:30–17:00 Uhr      Neue Märkte entdecken mit Jutta Overmann

17:15–17:45 Uhr      Steuerlust statt Steuerfrust: Fallstricke bei der Gründung vermeiden mit Monika Pietsch

 

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ort: Tagungsbereich der WeiberWirtschaft, Anklamer Straße 38, 1. Hof, 2. Aufgang, 10115 Berlin